Wir sind für Sie da …

… kompetent – zugewandt – mit Zeit für Sie und Ihr Anliegen

Wir behandeln Erkrankungen, die unseren Patienten oft unangenehm sind und über die niemand gerne spricht. Wichtig ist daher umso mehr ein einfühlsamer und kompetenter Ansprechpartner. Als langjährig erfahrene Ärzte bieten wir Ihnen speziell auf dem Gebiet der Enddarmerkrankungen höchstes Behandlungsniveau. Dabei eine vertrauensvolle Arzt-Patient-Beziehung herzustellen, ist unser oberstes Ziel und die Voraussetzung für eine gute Diagnostik und Therapie. Vertrauen Sie uns, bei uns gibt es keine Hemmschwelle!

Individuelle Beratung und Betreuung

Unser Anspruch ist eine persönliche Medizin, die Sie als Mensch wahrnimmt und Sie mit Ihren Ängsten und Erwartungen an der Behandlung beteiligt. Als Ärzte möchten wir, dass Sie sich wohlfühlen, Angst verlieren, Vertrauen gewinnen. Auch deshalb möchten wir Sie so individuell wie möglich beraten und betreuen. Ob bei akuten Beschwerden oder bei chronischen Erkrankungen - am Anfang steht immer eine präzise Diagnose. Vor einer Untersuchung erklären wir Ihnen sehr sorgfältig, wie Sie sich darauf vorbereiten müssen und stellen Ihnen schriftliche Informationen zur Verfügung. Denn es ist uns wichtig, dass Sie gut informiert sind, bevor Sie Ihr Einverständnis zur Untersuchung geben.

Anschließend besprechen wir mit Ihnen, welche Therapie für Ihre individuelle Situation in Frage kommt.

Unsere erste Spezialisierung - endoskopische Untersuchungen

Eine perfekt durchgeführte Gastroskopie und Koloskopie ist oft der Schlüssel für die Aufklärung von Magen-/Darmerkrankungen. Unsere über 20-jährige Erfahrung in der Endoskopie erlaubt es uns, auf einen enormen Erfahrungsschatz bei endoskopischen Untersuchungen wie Magenspiegelung und Darmspiegelung bzw. endoskopische Behandlungen zurückzugreifen. Für die schonende und schmerzfreie Durchführung der notwendigen diagnostischen Maßnahmen sind wir mit modernster Technik ausgestattet. Die meisten therapeutischen Eingriffe (z.B. Entfernung von Polypen aus dem Dickdarm) werden sofort ambulant in unserer Praxis durchgeführt.

Wenn eine stationäre endoskopische Behandlung (z.B. sehr große Dickdarmpolypen) notwendig ist, wird diese von

im Sankt Elisabeth Krankenhaus durchgeführt.

Zum „Herzstück“ unserer Leistungen gehört die Entfernung von sehr großen Polypen. Die klinische Forschung in diesem Bereich ist einer unserer Schwerpunkte – wir konnten schon in den neunziger Jahren nachweisen, dass auch die größten Polypen in Dickdarm endoskopisch (ohne Bauchoperation) entfernt werden können. Genau das machen wir heute! Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung!


Ärzte

Dr. J. Marek Doniec

Dr. J. Marek Doniec

  • Facharzt für Chirurgie
  • Belegarzt im Sankt Elisabeth Krankenhaus am Königsweg in Kiel
  • Konsiliararzt in der Universitätsklinik Kiel (UKSH)

» Publikationen

Beruflicher Werdegang

1984 Approbation
1993 Promotion
10/1984 - 03/1989 Assistent in der Klinik für Allgemeine und Gastroenterologische Chirurgie der Medizinischen Akademie in Poznan
04/1989 – 12/1989 Assistent der Klinik für Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel
01/1990 – 12/ 1990 Assistent in der Klinik für Unfallchirurgie der CAU zu Kiel
01/1991 – 07/1996 Assistent der Klinik für Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie der CAU zu Kiel - Schwerpunkt Endoskopie und Koloproktologie
1994 Facharzt für Chirurgie
08/1996 – 09/2003 Oberarzt der Klinik für Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie der CAU zu Kiel, Verantwortung für die Abteilung Endoskopie und Koloproktologie
2000 Facharzt für Viszeralchirurgie
2001 Fachkunde Sigmoidokoloskopie
10/2003 Gründung einer Praxis für Endoskopie und Proktologie
2006 Fachkunde Proktologie



Dr. Thomas Birkner

Dr. Thomas Birkner


Beruflicher Werdegang

07/1992 - 12/1993 AIP in der Klinik für Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel
1994 Approbation
1998 Promotion
2003 Fachkunde Sigmoidokoloskopie
01/1994 - 06/2005 Assistent der Klinik für Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie der CAU zu Kiel - Schwerpunkt Endoskopie und Koloproktologie
2005 Facharzt für Chirurgie
2006 Fachkunde Proktologie
07/2005 - 06/2008 Oberarzt der Klinik für Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie der CAU zu Kiel - Teilnahme an Notfallversorgung proktologischer und endoskopischer Patienten
07/2008 Beitritt als Partner in die bestehende Praxis für Enddarmkrankheiten und Endoskopie



Dr. Nils G. Heits

Dr. Nils G. Heits


» Publikationen

Beruflicher Werdegang

2002 - 2008 Studium der Humanmedizin am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf, Thomas E. Starzl Transplantation Institute UPMC Montefiore (Pittsburgh, USA), Uniklinikum Balgrist (Zürich, Schweiz)
2008 Approbation
2011 Promotion
01/2009 - 12/2017 Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie des UKSH, Campus Kiel
01/2012 - 12/2017 Schwerpunkt Endoskopie und Koloproktologie in der Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie des UKSH, Campus Kiel
2015 Facharzt für Viszeralchirurgie
01/2018 Beitritt als Partner in die bestehende Praxis für Enddarmkrankheiten und Endoskopie DONIEC BIRKNER HEITS



Dr. Maria Doniec

Dr. Maria Doniec

  • Fachärztin für Dermatologie und Allergologie

Beruflicher Werdegang

1984 Approbation
11/1984 - 03/1989 Assistentin in der Klinik für Hauterkrankungen und Venerologie der Medizinischen Akademie in Poznan
04/1989 - 03/1990 Assistentin der Hautklinik der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel
1993 - 1999 Vertretung in mehreren Hautarztpraxen in Kiel und Umgebung
1996 Promotion
1996 Facharzt für Dermatologie, Zusatzbezeichnung Allergologie
07/2000 Eintritt in die Gemeinschaftspraxis für Hauterkrankungen mit Dr. Schirren und Martina Podszuweit
07/2005 Gründung einer Praxis für Hauterkrankungen und Proktologie in Kiel, Prüner Gang 15
2006 Fachkunde Proktologie